Zulassungen

Die tewag GmbH verfügt über folgende Zulassungen:

Prof. Dr. Simone Walker-Hertkorn

  • Privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft gem. VPSW für die Gebiete thermische Nutzung (offene und geschlossene Systeme)
  • Zugelassener Sachverständiger für die Prüftätigkeiten von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach § 47 i.V.m. Anlagen 5, 6 und 7 AwSV, Erstellung von Gutachten nach §§ 41 f AwSV und Zertifizierung und Überwachung von Fachbetrieben nach § 62 AwSV.

Klaus Bücherl

  • Privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft gem. VPSW für die Gebiete thermische Nutzung (offene und geschlossene Systeme) Eigenüberwachung Wasserversorgungsanlagen (hydrogeologischer Teil) Bauabnahme Grundwasserbenutzungsanlagen
  • Von der IHK Regensburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Boden- und Grundwasserkontamination.
  • Zugelassener Sachverständiger nach § 18 BBodSchG für die Sachgebiete 2. Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer 4. Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Mensch 5. Sanierung

Alexander Bauer

  • Privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft gem. VPSW für das Gebiet thermische Nutzung (offene und geschlossene Systeme)

Dr. David Kuntz

  • Zugelassener Sachverständiger für die Prüftätigkeiten von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach § 47 i.V.m. Anlagen 5, 6 und 7 AwSV, Erstellung von Gutachten nach §§ 41 f AwSV und Zertifizierung und Überwachung von Fachbetrieben nach § 62 AwSV.
  • Sachverständiger nach den LQS Baden-Württemberg

Florian Schwinghammer

  • Sachkunde zur Probenahme von Abfällen nach LAGA PN 98.
  • Sachverständiger nach den LQS Baden-Württemberg

Christian Solcher

  • Zugelassener Sachverständiger nach § 18 BBodSchG für das Sachgebiet 2, Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer
  • BGR 128: Sachkunde gem. BGR 128 Anhang 6 A (Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in kontaminierten Bereichen)
  • TRGS 519: Sachkunde nach Nr. 2.7 der TRGS 519 Anlage 3 (Technische Regeln für Gefahrstoffe 519, Asbest Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten)

tewag GmbH

  • Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditierte Inspektionsstelle für die Bereiche

    • Geothermie

    • Boden- und Gewässerschutz

    • Abfallmanagement

    • Rüstungs- und Kampfmittelaltlasten, Historisch genetische Rekonstruktion und Luftbildauswertung

    • Gebäudeschadstoffe